google-site-verification=nVMnUqFUTZk_aZUZDgdnP7_FBzVfZ3fPM1Jg0K8AFHk

Das Chez Michel bezeichnet sich selber als Zufluchtsort und ist für viele ein zweites Zuhause. Ein Tübinger Original mit dem besten Wirt der Stadt.

Marktgasse 7

Gleich um die Ecke ist das Café Haag Programmkino und Kneipe, manchmal sogar mit live Musik.

Vor dem Haagtor 1

Wenn man zum lokalen Bierchen noch eine Kleinigkeit Essen möchte, ist das Gasthaus Bären schön, denn da gibt es schwäbische Tapas.

Schmiedtorstraße 3

Das Collegium (Tübinger nennen es nur Colle) wird Abends zu einer Studentenkneipe mit toller Athmosphäre.

Bis 3 Uhr geöffnet

Langegasse 8